Wärmepumpen

Gebäudeheizung mit Erdwärme

Die Beheizung eines Gebäudes mit einer Wärmepumpe (Erdwärme) bietet sehr viele technische und ökonomische Vorteile. Gerade mit diesem Medium ist es möglich, den hohen Stand der Technik für sich und die Umwelt voll zu nutzen.

Bevor jedoch die Entscheidung für ein Heizmedium fällt, ist ein tiefgründiger Vergleich aller Kosten notwendig. Ein besonders wichtiger Punkt sind die jährlichen Betriebskosten der Heizungsanlage.


Zum Vergleich einige Schwerpunkte:

  • +  Investitionskosten der Wärmeerzeugungsanlage
  • +  Kosten Anschlussgebühr der Versorger
  • +  jährliche Wartungskosten (Schornstein, Messungen, Prüfungen)
  • +  Nebenkosten
  • +  jährliche Betriebskosten der Anlage
  • +  Jahresarbeitszahl / Wirkungsgrad
  • +  Lebensdauer der Anlage
  • +  Umweltverträglichkeit
  • +  Fördermöglichkeiten


Weitere Informationen als Download

PDF Download Betriebskostenvergleich
PDF Download Fördermöglichkeiten auf den Seiten der Glen Dimplex Deutschland GmbH
Flash Download Wirkprinzip Wärmepumpe


Energiebilanz eines Wohnhauses
Energiebilanz eines Wohnhauses
Energiebilanz eines Wohnhauses
CO2-Ausstoß und Primärenergie- verbrauch einer Zentralheizung
Das Prinzip der Wärmepumpe
Das Prinzip der Wärmepumpe
Funktionsweise der Wärmepumpe
Funktionsweise der Wärmepumpe
© 2011-2013 Elektroservice Jörg Stavenhagen
Elektro Stavenhagen