Solarworld - Partner
Wir sind Solarworld Partner.

Photovoltaik

Sonnenlicht zu Strom umwandeln

Das Wort Photovoltaik ist eine Zusammensetzung aus dem griechischen Wort für Licht und dem Namen des Physikers Alessandro Volta. Es bezeichnet die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mittels Solarzellen. Der Umwandlungsvorgang beruht auf dem bereits 1839 von Alexander Bequerel entdeckten Photoeffekt. Die erste technische Anwendung dieses Effektes erfolgte 1958 durch die NASA in der Satellitentechnik.

Auf der Grundlage dieser Technik speisen heute eine ständig größer werdende Anzahl von Besitzern, Solarstrom in das öffentliche Netz ein. Der Solarstrom wird durch die Photovoltaikmodule erzeugt. Der Wechselrichter formt den Gleichstrom in Wechselstrom mit vorgeschriebenen Netzparametern um. Über eine Messeinrichtung fliest der Strom ins öffentliche Netz.

Die Errichtung einer PV-Anlage auf einem Wohnhaus oder anderen Gebäuden, setzt neben der Abwägung der technischen Varianten, Bauteile und örtlichen Anpassung, eine gründliche Planung der finanziellen Mittel voraus.


Nachfolgend biete ich Ihnen die Einholung eines pauschalen Angebotes an.

PDF Download Angebotsanforderung
PDF Download Die veränderten EEG-Vergütungssätze von PV-Anlagen im Überblick


Photovoltaik - Anlage mit ca. 2 kWpik
PV - Anlage mit ca. 2 kWpik
Photovoltaik - Anlage mit ca. 4 kWpik
PV - Anlage mit ca. 4 kWpik
Photovoltaik - Anlage mit ca. 4 kWpik
PV - Anlage mit ca. 4 kWpik
weitere Referenzen
© 2011-2013 Elektroservice Jörg Stavenhagen
Elektro Stavenhagen